Standard Inductors

Die LB/CB Serien: Kleinste gewickelte Chipdrosseln

LB/CB-Serien mit hohem Wirkungsgrad Bei den LB/CB-Serien nutzt der Hersteller das komplette Volumen der bewickelten Chipspule zur Erreichung des höchstmöglichen Wirkungsgrades. Ziel dieser neuen Technologie ist es, mit kleineren Bauformen (1,6 x 0,8 mm bis 3,2 x 1,8 mm) die veraltete, große und mit Kunststoff umpresste Generation zu ersetzen. Vorteile: außergewöhnlich gutes Verhältnis von Strombelastbarkeit zum Bauteilvolumen, magnetisch geschirmt, mechanisch sehr robust, vollflächige Anschlusselektroden, preislich attraktiv.

Wire-wound Chip Inductors (LB series)

Wire-wound Chip Inductors for Signal Lines (LB series M type)

Multilayer Chip Inductors (LK series)

Multilayer Chip Inductors (CK series / CK series S type)